DEEN
/ Newsbereich / Weihnachtsaktion im Zeichen der Artenvielfalt
19.12.2019

Weihnachtsaktion im Zeichen der Artenvielfalt

Weihnachtsaktion im Zeichen der Artenvielfalt

Mit einem nachhaltigen Dankeschön an die Mitarbeiter/-innen zu Weihnachten setzen die Standorte der PHW-Gruppe in Rechterfeld und in Rietberg, ein weiteres wichtiges Zeichen auf dem Weg zu mehr Artenvielfalt.

 

Bereits seit vielen Jahren besitzt das Thema Nachhaltigkeit eine hohe Bedeutung in der PHW-Gruppe. Hierzu gehört auch Verantwortung im Bereich der Biodiversität als Unternehmen zu übernehmen, also die Erhaltung der Natur und der Schutz von einheimischen Arten. 

 

In diesem Jahr überraschte das Nachhaltigkeitsmanagement in Rietberg und in Rechterfeld seine Kolleginnen und Kollegen mit einem Päckchen Wildblumensamen für eine eigene vielfältige Blühwiese im heimischen Garten oder Balkon. 

Hierfür wurde wieder auf soziale Kooperationspartner aus der Region gesetzt. Mit den Beschäftigten des Andreaswerks in Vechta und dem Kiebitzhof aus Gütersloh wurden zusammen mit den Azubis der Standorte fleißig Blumensamen abgefüllt und Tütchen beklebt. Bei beiden Partnern handelt es sich um Einrichtungen, die Menschen mit Beeinträchtigung beschäftigen und fördern. 

 

Wenn alle Samen gesät werden, können weitere 8000m² Blühwiese geschaffen werden. Das ist eine Fläche größer als ein Fußballfeld, die dem Erhalt der Natur dienen wird! 

 

„Dies ist eine wunderbare Ergänzung zu den bereits bestehenden Blühwiesen rund um unseren Standort in Rechterfeld und den Insektenhotels der letzten Weihnachtsüberraschung“, findet Sandra Hebbeln, Nachhaltigkeitsmanagement der PHW-Gruppe. 

 

„Durch ein nachhaltiges Weihnachtspräsent wird nicht nur den Mitarbeiter/ -innen eine Freude gemacht, auch der Insekten- und Artenschutz wird gefördert! Außerdem kann so noch einmal auf dieses wichtige Thema aufmerksam gemacht werden.“, erklärt Frederick Wallmeyer, Betriebsleitung und Leiter Nachhaltigkeitsteam WIESENHOF Geflügelwurst GmbH & Co. KG. 

 

Wenn Sie mehr zu unseren Insektenhotels und Blühwiesen erfahren möchten finden Sie hier weitere Informationen: 

Ansprechpartner für Journalisten

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen gern an unseren Pressekontakt:

Engel & Zimmermann Logo

Schloss Fußberg
Am Schlosspark 15 - 82131 Gauting
Tel.: 089/ 89 35 633 - Fax: 089/ 89 39 84 29
Email: info@engel-zimmermann.de