DEEN
/ Newsbereich / WIESENHOF und Universität Vechta starten mit Innovation Labs
28.01.2021

WIESENHOF und Universität Vechta starten mit Innovation Labs

Bereits seit Anfang 2019 beteiligt sich WIESENHOF, ein Unternehmen der PHW-Gruppe, an dem EU-Projekt „SDGs Labs – Making the SDGs our business“. Dabei sollen die 17 Ziele der nachhaltigen Entwicklung, die sog. Sustainability Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen in verschiedenen europäischen Regionen im Agrar- und Ernährungssektor praktisch gefördert und wissenschaftlich begleitet werden.

 

Der Startschuss zum ersten Innovation Lab fiel am vergangenen Mittwoch. Somit startete die praktische Erprobung des Projektes! Online trafen sich das Projektteam der Universität Vechta zusammen mit Vertretern und Auszubildenden von WIESENHOF.

 

Ziel der Innovation Labs soll es sein, Unternehmen bei der Schaffung wirkungsorientierter Nachhaltigkeitsinnovationen und zukunftsorientierter Transformation zu unterstützen. Hierfür werden die SDGs in die Alltagspraxis eines Unternehmens übersetzt.

 

Aufgabe der Teilnehmenden ist es im Rahmen von drei Labs herauszufinden, was gut im Unternehmen läuft, welche Prozesse verbessert werden könnten und wo Potentiale für neue Ideen bestehen. Immer mit Blick auf eine kontinuierliche Verbesserung im Rahmen einer nachhaltigen Unternehmensführung!

 

Anna Muhle, Duale Studentin und Teilnehmerin am ersten Innovation Lab: „Es macht Spaß in seiner Ausbildung an vielfältigen Projekten teilnehmen zu können. Ich bin gespannt welche Ideen wir für mehr Nachhaltigkeit bei WIESENHOF in den Innovation Labs entwickeln können.“

 

Auch das Projektteam der Universität Vechta ist begeistert endlich die Theorie in die Praxis umsetzen zu könnten! Prof. Dr. Marco Rieckmann: „Nach zwei Jahren der Konzeptionserstellung ist es klasse unsere Ideen endlich in die Tat umsetzen zu können! Das Innovation Lab bietet uns die Möglichkeit, WIESENHOF aktiv bei einem Transformationsprozess begleiten zu können. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse!“

 

Weitere Informationen zum Projekt „SDGs Labs – Making the SDGs our business“ finden sie hier

Ansprechpartner für Journalisten

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen gern an unseren Pressekontakt:

Engel & Zimmermann Logo

Schloss Fußberg
Am Schlosspark 15 - 82131 Gauting
Tel.: 089/ 89 35 633 - Fax: 089/ 89 39 84 29
Email: phw@engel-zimmermann.de